Mitarbeiter-Laufwege-Simulation auf Knopfdruck in ipolog. Optimieren der Mitarbeiter-Laufwege für eine bessere Wertschöpfung in Ihrer Montage.

Laufwege reduzieren: Mitarbeiter-Laufwege-Simulation auf Knopfdruck in ipolog

Optimierung der Mitarbeiter-Laufwege für eine bessere Wertschöpfung in Ihrer Montage

Reduzieren Sie Laufwege, um Ihre Mitarbeiter zu entlasten und die Effizienz Ihrer Montage zu erhöhen. Die Laufwege-Simulation in unserer Software ipolog unterstützt Sie bei einer idealen Austaktung Ihrer Linie!

Im Laufe eines Arbeitstages kann ein Montage-Mitarbeiter mehrere Kilometer Wegstrecke zurücklegen, um Material oder Werkzeuge zur Erledigung seiner Arbeit zu holen. Das ist zum einen äußerst anstrengend und zum anderen findet in dieser Zeit keine Wertschöpfung statt. Das ändert sich mit der ganzheitlichen Betrachtung, Planung und Simulation des Personalbedarfs in unserer Software ipolog. Eine verbesserte Simulation der Mitarbeiter-Laufwege sowie eine ideale Personaleinsatzplanung mit optimalen Schichtplänen kann Ihrem Unternehmen jede Menge Zeit, Geld und Mühe sparen.

Simulieren Sie ganz einfach die manuellen Arbeitsabläufe in Ihrer Produktion mit ipolog und nutzen Sie Ihre Zeit nachhaltig. Sie sehen durch die Mitarbeiter-Laufwege-Simulation, wo Sie Potenzial verschenken. Beispielsweise dort, wo Wege zu weit sind, um die richtigen Teile an den Verbauort zu bringen. In ipolog können Sie ganz leicht Änderungen im Digitalen Zwilling Ihrer Fertigung vornehmen und sehen, welche Verbesserungen eine andere Anordnung auf der Materialfläche bringt.

Mit wenigen Klicks zu mehr Planungssicherheit

So können Sie verschiedene Szenarien zunächst in ipolog durchspielen und sich dann für die beste Lösung für Ihre Linie entscheiden. So gewinnen Sie größtmögliche Planungssicherheit und lassen lästigen „trial and error“ hinter sich.

Diese Planungsverbesserungen können Sie innerhalb kürzester Zeit durchführen. Der Optimization-Monitor informiert Sie laufend über die finanziellen Einsparungen. In der 3D-Visualisierung werden die Laufwege direkt im Fabrik-Layout sichtbar, um mit den Mitarbeitern vor Ort die Laufwege-Situation nachvollziehbar besprechen zu können.

Darüber hinaus können Sie in der Software Ihren wirklichen Personalbedarf ermitteln, Ihre Bedarfsplanung optimieren, Schichtpläne leichter erstellen und die Schichtplanung bei Änderungen mit wenigen Mausklicks anpassen.

Ihr Planungsaufwand wird sich durch den Einsatz von ipolog stark reduzieren. Personalengpässe werden schnell sichtbar und können in der Einsatzplanung durch das Wissen über die Fähigkeiten Ihrer Mitarbeiter schneller und leichter ausgeglichen werden.

Erfahren Sie mehr über die unterschiedlichen Einsatzbereiche von ipolog.


Zu den Einsatzbereichen
Folgende Mehrwerte für den bedarfsoptimierten Einsatz Ihrer Mitarbeiter ergeben sich durch Ihre Mitarbeiter-Laufwege-Simulation in ipolog:

  • Steigerung der produktiven Zeiten mittels besserer Personaleinsatzplanung – um bis zu 20 Prozent,

  • Simulation der Personaleinsatzplanung und Auswertung in Realtime,

  • Reduzierung von Taktzeitfolgeverlusten durch optimierte Arbeitsabläufe,

  • Transparenz der Mitarbeiter-Laufwege,

  • Optimierung der Arbeitsschritte,

  • flexible Verschiebung und Austaktung von Arbeitsschritten möglich.

Diese Funktion der Personaleinsatzplanung ist weltweit einzigartig!

Sie sehen in Echtzeit jeden Arbeitsschritt Ihrer Mitarbeiter in verschiedenen Abteilungen oder Linien in 3D in der realen Produktionsumgebung. Laufwege sind ebenso zu sehen wie die Fortbewegung des Bands und die jeweiligen Prozessschritte (Montage, Materialholen etc.). Mit diesem Wissen ist die Personalplanung wesentlich leichter.

Damit sehen Sie sehr schnell, ob Laufwege sinnvoll oder verbesserungswürdig sind. Ergeben Änderungen der Materialposition eine Effizienzverbesserung oder ist beispielsweise eine Verschiebung eines kompletten Arbeitsplatzes die bessere Alternative? Das können Sie per Drag & Drop schnell durchtesten. Jede Änderung wird direkt visualisiert und die veränderten Materialbedingungen und Laufwege werden mit einberechnet und angezeigt. Sie sehen auch die Auslastung Ihrer Mitarbeiter und können die Personalplanung daran anpassen.

Sie können jede einzelne Planungsänderung direkt in ipolog vornehmen und sehen direkt in 3D, welche Konsequenzen das hat. Einfache Flächen-Layoutanpassungen sind auch ohne CAD-Programm möglich. Ändern Sie die Reihenfolge oder Länge der Arbeitsprozesse, ohne in Excel-Listen gehen zu müssen, ändern Sie die Materialanordnung ohne Anpassung der Materiallisten – das alles erledigen Sie direkt in ipolog! Damit wird Planung schnell und effizient. Sie können Alternativen in der Personalplanung durchspielen und Ihre Ergebnisse anderen Planungspartnern vorführen.

Die 3D-Visualisierung der Mitarbeiter-Laufwege-Simulation überbrückt Verständnisschwierigkeiten und fehlende Fachkenntnisse der Partner, alles ist leicht verständlich. Auch das Mitarbeitertraining wird durch die sichtbare Planung in der realen Umgebung vereinfacht. Eine bedarfsoptimierte Einsatzplanung wird auf diese Weise schnell und einfach möglich. Durch den optimalen Personaleinsatz sinken Ihre Herstellungskosten je Produkt spürbar.

Mehrwerte für produzierende Unternehmen durch Mitarbeiter-Laufwege-Simulation und Personaleinsatzplanung mit ipolog

Sehen Sie hier im Überblick, welche Vorteile eine Mitarbeiter-Laufwege-Simulation und nachgelagert eine verbesserte Personaleinsatzplanung für Ihre Fertigung bringen:

  • Effektive Nutzung der Planungszeit (bis zu 50%)

  • Abgleich von Listen entfällt (weniger Fehler)

  • Mehr Kapazität für Optimierungen

  • Senkung der Produktionskosten durch Steigerung der Auslastung

  • Kommunikationsbarrieren fallen durch 3D-Visualsierung

  • Optimierungsvorschlag nach Veränderungen bei Stückzahl oder Produktportfolio

Die Ergebnisse mit verbesserter Personaleinsatzplanung:

Im Reporting-Tool sehen Sie die Auslastung Ihrer Produktionsmitarbeiter über alle Stationen hinweg. Die Aufteilung erfolgt je Mitarbeiter nach Produktvariante und möglichen Sonderausstattungen. Die jeweiligen nicht-wertschöpfenden Anteile werden ausgewiesen. Sie können Personalengpässe schnell erkennen und beseitigen, Sie können Ihre Schichten besser und mit weniger Aufwand planen und durch den optimalen Personaleinsatz Kosten sparen.

Laufwege reduzieren, um Mitarbeiter zu entlasten und die Effizienz zu erhöhen. ipolog unterstützt Sie dabei! Lassen Sie uns über Ihre Optimierungen sprechen!

Das könnte Sie auch interessieren

Montageplanung mit der Software ipolog

Montageplanung

Erfahren Sie, wie Sie die Herausforderung, sehr unterschiedliche Arbeitsinhalte von Takt zu Takt auf eine hohe Auslastung zu optimieren, meistern können. 

Zur Montageplanung
Mitarbeiter-Einsatzplanung mit Software ipolog

Mitarbeiter-Einsatzplanung

Setzen Sie Ihre Mitarbeiter sinnvoll ein! Verteilen Sie Produktions- oder Montagekapazitäten und weisen Sie Ihre Mitarbeiter auf die Takte und Arbeitsplätze zu. 

Zur Mitarbeiterplanung
ipolog für alle Einsatzbereiche

Über die Software

Mit der Software ipolog kann ein ganzheitliches Modell Ihrer Montage, Produktion und Intralogistik erstellt und optimiert werden. Auswirkungen werden sichtbar und Potentiale können erschlossen werden. Kollaboratives Planen ist über Abteilungsgrenzen hinweg möglich.

Mehr über ipolog
 

Ihr Ansprechpartner

ipolog Kontakt - Matthias Kellermann
Matthias Kellermann

Fon: +49.7152.70010.77
Mail: matthias.kellermann@ipolog.ai

Newsletter abonnieren!

Gratis Webinare - Brandheiße News - Tolle Events

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Unsere Webinare

Bild

Kostenlosen Webinare:
Endecken Sie Webinare rund um die Themen Logistik- & Montageplanung. Ihr Schritt in Richtung Zukunft!