Flexible Zellfertigung “flexCell“ bringt IPO.Plan auf das Siegertreppchen für die „Beste Montageidee 2019“!

Jun 13, 2019

Die Industrial Metaverse Conference 2024 ist ein unverzichtbares um die wegweisenden Möglichkeiten des Metaversums zu erkunden. Anhand praxisnaher Anwendungsbeispiele erleben Sie, wie das Metaverse Produktionsweisen, Schulungen und Kooperationen revolutioniert.

Ereignis für alle, die sich für die neuesten Entwicklungen im Bereich Industrie 4.0 und das industrielle Metaverse interessieren. Diese Konferenz vereint Experten, Technologiepioniere und Industrievertreter,

Die Konferenz findet am 9. und 10. Juli 2024 im Nestor Hotel Ludwigsburg statt und bietet nicht nur Einblicke in neueste Technologien, sondern auch die Chance, sich mit Gleichgesinnten zu vernetzen und Partnerschaften zu schmieden.

Hier treffen sich Experten, Innovatoren und Entscheidungsträger, um sich über die Integration von immersiven Technologien und digitalen Zwillingen in industrielle Prozesse auszutauschen. Die Konferenz bietet eine Vielzahl von Vorträgen, Podiumsdiskussionen und praktischen Demonstrationen, die Ihnen einen tiefen Einblick in die Zukunft der industriellen Transformation geben.

Werden Sie Teil der industriellen Metaverse-Innovation und gestalten Sie aktiv die nächste Ära der industriellen Revolution im Metaverse!“

Sie sind schon Teilnehmer?
Dann treffen Sie unseren Metaverse Experten Michael Wagner.

Warum sollten Sie teilnehmen?

1. Netzwerkmöglichkeiten: Nutzen Sie die Gelegenheit, sich mit Branchenführern, Innovatoren und Gleichgesinnten zu vernetzen. Der Austausch von Ideen und Erfahrungen kann wertvolle Impulse für Ihr Unternehmen liefern.

2. Bildungssitzungen: Erfahren Sie von führenden Experten, wie das Metaverse die Fertigung, Logistik und andere industrielle Prozesse revolutioniert. Lernen Sie Best Practices und erhalten Sie praktische Tipps, die Sie direkt in Ihrem Unternehmen umsetzen können.

3. Exklusive Einblicke: Die Konferenz bietet tiefe Einblicke in die neuesten Technologien und deren Anwendungen im industriellen Umfeld. Erfahren Sie, wie digitale Zwillinge und immersive Technologien die Effizienz und Flexibilität in der Produktion und Logistik erhöhen können.

4. Praxisnahe Erfahrungen: Erleben Sie neue Tools und Technologien aus erster Hand. Die praxisorientierten Demonstrationen und Workshops bieten Ihnen die Möglichkeit, die vorgestellten Lösungen direkt auszuprobieren und deren Nutzen für Ihr Unternehmen zu bewerten.

 

Keynote Speaker

Wir möchten Ihnen einige der herausragenden Sprecher der Konferenz und ihre Themen auf der Konferenz vorstellen.

Dr. Timo Kistner ist erfahrener Experte im Bereich der industriellen Technologien und digitalen Transformation. Als EMEA Industry Lead bei NVIDIA verfügt er über umfassende Kenntnisse in den Bereichen Künstliche Intelligenz (KI), Industrie 4.0 und das Industrial Metaverse. In seinem Vortrag “Erschließung neuer Möglichkeiten mit dem industriellen Metaverse” wird Dr. Timo Kistner die Bedeutung des Metaversums für die Industrie beleuchten. Er wird aufzeigen, wie die nahtlose Verbindung von digitalen und physischen Welten die Art und Weise, wie wir produzieren, gestalten und zusammenarbeiten, revolutioniert. Erschließung neuer Möglichkeiten mit dem industriellen Metaverse

Termin:
Dr. Timo Kistner, EMEA Industry Lead for Manufacturing and Industrial, NVIDIA: Erschließung neuer Möglichkeiten mit dem industriellen Metaverse
09. Juli – 10 Uhr

 

Timo Gessmann, der Chief Technology Officer (CTO) bei SCHUNK SE & Co. KG, ist ein Experte im Bereich der digitalen Transformation und Künstlichen Intelligenz (KI) im industriellen Kontext. Sein Vortrag auf der Industrial Metaverse Conference konzentriert sich auf die digitale Zukunft im Maschinenbau und die Integration von Metaverse-Technologien im Unternehmen, die Entwicklung der erforderlichen Infrastruktur und Fähigkeiten sowie Geschäftsinnovationen. Außerdem wird er beleuchten, wie das Metaverse als Basis für Kollaboration und Innovation dient. Sein Beitrag verspricht interessante Einblicke und inspirierende Impulse für die Konferenzteilnehmer.

Termin:

Timo Gessmann, CTO, SCHUNK SE & Co. KG
Dialog: Metaverse im Maschinenbau – so arbeitet SCHUNK an der digitalen Zukunft
9. Juli – 17 Uhr

 

Jens Müller ist CEO der Ascon Systems Holding GmbH, ein Anbieter bahnbrechender No-Code-Steuerungstechnologie, die die Lücke zwischen physischen und cyber-physischen Systemen schließt und industrielle Metaverse-Lösungen ermöglicht. Jens Müller bringt eine ausgeprägte Expertise für digitale Geschäftsmodelle mit, insbesondere im Bereich Software-as-a-Service (SaaS). In seinem Beitrag auf der Industrial Metaverse Conference zeigt Jens Müller, dass die Verbindung von OT und IT im Industrial Metaverse eine spannende und transformative Reise ist, die Unternehmen auf dem Weg zu mehr Effizienz, Nachhaltigkeit und Wettbewerbsfähigkeit begleitet.

Termin:

Jens Mueller, CEO, Ascon Systems
OT goes IT: Die Basis für das Industrial Metaverse
10. Juli – 10:45 Uhr

 

Yübo Wang ist der Product Owner für Validation as a Service (VaaS) bei MB Digital Behaviour Twin @Catena-X. Catena-X ist ein Netzwerk für den sicheren und unternehmensübergreifenden Datenaustausch in der automobilen Wertschöpfungskette.

Judith Brenner ist Doktorandin im Bereich Industrial Metaverse. Sie beschäftigt sich mit der Simulation und Optimierung von ganzheitlichen Anlagenverbünden aus heterogenen Maschinen samt Fabrikperipherie und Infrastruktur – einer Digitalen Fabrik.

Immo Gürntke leitet das Team Digital Twins Eco System. Seine Arbeit konzentriert sich auf die Entwicklung und Implementierung von digitalen Zwillingen in der Automobilindustrie, um Prozesse zu optimieren und innovative Lösungen zu ermögliche.

Richard Hagl ist der Product Owner für das Industrial Metaverse im Van Evolution Center bei Mercedes-Benz AG. Er arbeitet daran, wie das Industrial Metaverse die Automobilproduktion revolutionieren kann, indem es digitale und physische Welten verbindet.

Gemeinsam sprechen sie auf der Konferenz darüber wie die Technologie des Digital Twin neue potentiale in der Automobilindustrie entwickelt.

Termin:

Yübo Wang, Product Owner, Validation as a Service (VaaS), MB Digital Behaviour Twin @Catena-X,
Judith Brenner, Doktorandin Industrial Metaverse,
Immo Gürntke, Leiter Team Digital Twins Eco System
Richard Hagl, Product Owner Industrial Metaverse, Van Evolution Center Mercedes-Benz AG

Digital Twin Technology Enables New Value Potentials In The Automotive Industry
09. Juli – 12:00 Uhr

 

Erhalten Sie mit ipolog und SyncTwin 10% Rabatt auf Tickets

Wir freuen uns, unserer Community einen exklusiven Rabatt von 10% auf die Konferenztickets anbieten zu können. Verwenden Sie den Code META_SYNCTWIN10 beim Checkout, um von diesem Angebot zu profitieren. Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz und sparen Sie bei der Teilnahme an dieser wegweisenden Veranstaltung.

 

Über ipolog und SyncTwin – eine Kooperation für die Zukunft

Ipolog bietet eine umfassende Softwarelösung zur effizienten Produktions- und Logistikplanung. Die Software ermöglicht die Integration von Planung, Simulation und Visualisierung in einem Tool und unterstützt Sie dabei, komplexe Montage- und Intralogistikprozesse nahtlos zu optimieren. Mit ipolog können Sie digitale Zwillinge Ihrer Fabrik erstellen, Engpässe identifizieren und Abläufe durch detaillierte Simulationen und 3D-Visualisierungen optimieren.

SyncTwin ist auf die Erstellung und Verwaltung digitaler Zwillinge spezialisiert und bietet eine Plattform zur Simulation realer Szenarien. Dies ermöglicht es Ihnen, Ergebnisse vorherzusagen, Abläufe zu optimieren und reibungslosere Arbeitsprozesse zu gewährleisten. Die Echtzeit-Datenintegration und fortschrittlichen Analysen von SyncTwin verbessern die Entscheidungsprozesse in verschiedenen industriellen Bereichen.

 

Treffen Sie Michael Wagner

Unser CTO, Michael Wagner, wird ebenfalls auf der Konferenz anwesend sein. Nutzen Sie die Gelegenheit und tauschen Sie sich mit ihm über aktuelle Trends im Bereich Metaverse aus.

Sie sind schon Teilnehmer?
Dann treffen Sie unseren Metaverse Experten Michael Wagner.

Noch kein Ticket? Dann nutzen Sie unseren Rabatt-Code und registrieren Sie sich noch heute!